Frauenheilkunde

Unser Ziel ist es, unsere Patientinnen in einer transparenten Beziehung zu unterstützen und medizinisch zu versorgen. Wir möchten Sie in Ihren verschiedenen Lebensphasen stärken und Ihnen fachlich kompetente Ansprechpartnerinnen sein. Dabei ist es uns ein Anliegen, alle Frauen unabhängig von Versicherung, Alter, Sozialstatus, Herkunft oder sexueller Orientierung zu betreuen. Gerne und selbstverständlich betreuen wir schwangere Frauen mit Hebammen zusammen. 
Regelmäßige Fort- und Weiterbildung sind ein Teil unserer Tätigkeit. Wir arbeiten ohne Einflussnahme durch die Pharmaindustrie und lehnen Zuwendungen von dieser ab.

Aktuelles

 

Ab 2018 findet die Mädchensprechstunde immer DIENSTAGS von 16 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

 

Liebe Patientinnen,

da wir unsere Praxissoftware bereits auf Telematik umgestellt haben, achten Sie bitte drauf das oben rechts unter dem Wort Gesundheitskarte ein G2 steht. Ansonsten ist es demnächst nicht mehr möglich Ihre Karte einzulesen und Sie zu behandeln. Bitte wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse mit der Bitte eine G2 Gesundheitskarte zugeschickt zu bekommen. Andere Praxen werden folgen. Wir möchten Sie außerdem Bitte die neuen Karten auch ins Portemonnaie zu stecken. Die alten Karten werden automatisch von der Krankenkasse gesperrt. Auch wenn hinten das Ablaufdatum noch nicht erreicht ist.

Danke für Ihr Verständnis!